Züchter Ehrung des bayerischen Ponyverbandes

11. März 2014

Pit und Corina mit dem Verbandsleiter Herr Urban bei der Züchterehrung für den Reservesiegertitel von Lord Marwyn.
Er wurde ja im Jahr 2013 obberbayerischer Reservesieger über alle Sportponyrassen. Wir freuen uns natürlich!!p1150822

Leonhardiritt in Wengen

11. November 2013

7787
Alle Pferde waren lieb, auch die Fohlen! Danke allen Teilnehmern, Uli, Biene, Anna, Lena, Nathalie, Emely,Michelle und den Helfern Pit und Christine.

Die Reitschule in der Zeitung

19. Juli 2013

Den Mounted Games Tag an unsrem Sommerfest und die Fohlentaufe hat die Zeitung so wiedergegeben. Hier klicken
mounted-games_25062013

Ponyschau OBB am 7.7.2013

9. Juli 2013

1951
Er ist unser Held! Lord Marwyn ist RESERVECHAMPIONATSSIEGER geworden.
Zeitungsartikel aus der Landsberger Tagblatt hier lesen…

Silwen war auf IG Welsh Schau Bayern

30. Mai 2013

6115

St. Georgens Silwen, unsere kleine Schöne hat den 1 C Preis der Cob Fohlen der IG WELSH in Bayern gewonnen. Sie und ihre Mama waren absolut anständig und brav. Wir sind stolz darauf brave und so hübsche Familienponys zu züchten.
Wir freuen uns aufs Sommerfest, da wird Silwen (das heisst: Funken-Mädchen) getauft.

St. Georgens Silwen

19. April 2013

0056_18042013_small
Mit Stolz und Freude stellen wir unser am 16.4.2013 um 1.30h geborenes Stutfohlen Silwen vor. Sie ist aus der Staatsprämienstute Sharon und vom dem bekannten Danaway Gestüt stammenden Hengst Danaway Orlando. Mit ihrer Farbe, an der wir noch rumrätzeln, da sie wirklich einzigartig ist, stellt dieses Stutfohlen eine absolute Rarität in der Welshcob Zucht dar, vielleicht sogar die einzige deutschlandweit. Wir werden den Gentest abwarten. Jedenfalls danken wir vor allem Sharon, die in absolut erfahrener Manier ihr Fohlen führt. Die Fohlentaufe wird natürlich gebührlich gefeiert während des Sommerfestes am 16. juni. Hierzu später mehr.
Eure Corina Marko und der stolze Besitzer Peter Dartsch

Hufeisen Prüfung 2012

29. Oktober 2012

Liebe Kids und Eltern
Ich danke allen, die zur gelungenen Hufeisenprüfung am 21.10. beigetragen haben und fürs leckere Buffet.
Die Anmerkungen der Prüferin, die unsre Pferde nicht kannte, waren mir nur bedingt nachvollziehbar, sicher engagiere ich nächstes Mal jemand anderen, der sich mehr im Freizeitreiterbereich/Kinderpädagogik auskennt.
Toll, dass ihr euch alle so Mühe gegeben habt, und natürlich auch alle bestanden habt.
Weiterhin viel Spaß mit unseren Welshies.

Unser jährlicher Fackelritt findet am 28.12. ab 17h, nach dem Unterricht statt, danach wie immer gemütliches Beisammensein am Lagerfeuer. Bitte Fackeln selber mitbringen, fürs leibliche Wohl sorge ich.

Eure Corinaabschlussbild-hufeisen-2012

Unsere Shiva auf Bayerns Pferde Titelblatt

6. April 2012

pferde-zeitschrift-cover1

Über die Notwendigkeit des richtigen Sitzes!!

9. November 2009

Liebe Leser

Auf der Messe “Faszination Pferd 09″ in Nürnberg habe ich eine sehr interessante Vorstellung eines alten Reitmeisters der Wiener Hofreitschule gesehen.
Es wurde anhand eines Reiters an der Longe die Wichtigkeit des korrekten Sitzes erklärt und nebenbei sagte der alte Meister, dass er selbst 6 Jahre an der Longe ausgebildet wurde und dies auch JEDEM Reiter, egal wie lange er schon übt, empfehlen kann.
Soweit zum Thema und auch als Antwort auf die oft gestelle Frage “wann galoppieren wir endlich….?”
Antwort:”wenn ihr im Trab einigermaßen sitzen könnt….”

Liebe Grüße und viel Geduld beim Üben wünscht Euch
Eure Corina

Neue Fotos von den 4 schwarzen Perlen

18. November 2008

Hier gibts ein paar super Fotos mit Corina und den 4en bei der Arbeit auf dem Roundpen, wo die Pferde ohne Reiter für ihre Aufgaben mit den Kinder trainiert werden. Das sichere in Reihe laufen und Drehen ist nicht ganz leicht für die Tiere und muss immer wieder “trocken” geübt werden.

alle geniessen die Entspannung


laufen und drehn und laufen…..


Elaine ist immer eifersüchtig auf die andren Stuten


mein Ältester und Bester….Romeo